UNENDLICHE EINSATZMÖGLICHKEITEN.

Wir bieten Ihnen Flüssiggas direkt vom Produzenten, ohne aufwendige Zwischenverkäufe und unnötige Handelsaufschläge. Unser Netzwerk aus eigenen Raffinerien, Tanklagern sowie Binnen- und Seeterminals sichert Ihre Versorgung und verringert Transport- und Lagerkosten. Fragen Sie uns nach individuellen Preis- und Vertragsmodellen.

ÜBERALL IM EINSATZ

EINFACH SAUBER.
IHR BEITRAG GEGEN DEN KLIMAWANDEL.

Verursacher der globalen Erwärmung sind im Wesentlichen zu hohe CO2- Emissionen sowie Feinstaub und Rußpartikel. LPG und LNG sind besonders saubere Energiequellen, die bei der Verbrennung kaum schädliche Emissionen erzeugen.

LNG-Versorgung über Importterminals

Das Gas wird von der Förderstätte via Pipeline zu den Aufbereitungsanlagen verpumpt.

Hier wird es von flüssigen Kondensaten, sauren Bestandteilen und korrosiven Stoffen getrennt.

Die Verflüssigung des Erdgases erfolgt in einer Serie von Wärmeaustauschern bis zu einer Herabkühlung auf etwa -160°C.

Das LNG wird tiefkalt bei atmosphärischem Druck in Tanks gelagert und anschließend in LNG-Cargos verladen.

Die Verschiffung großer Volumen über weite Wege bei tiefkalten Temperaturen verlangt die höchsten Sicherheitsstandards.

Flüssiges Erdgas wird aus den Frachtschiffen entladen und in kryogene Tanks eingelagert.

Bevor das Erdgas das Terminal verlässt, erfolgt eine qualitative Aufbereitung gemäß der Produktanforderungen.

Die Versorgung der Kunden erfolgt über mobile Transportmittel (Barge, Tank- oder Kesselwagen).

12345678

Schreiben Sie uns:

Für Sie da:

Barbara Schröder

barbara.schroeder@total.de